Seelenkunst - Einblick in das mediale und intuitive Malen

Vielleicht hast du dich schon gefragt, was ein Seelenbild genau ist, was der Unterschied zwischen medialem und intuitivem Malen ist? Und wie das Seelenbild Coaching genau Funktioniert?

 

Die göttliche Matrix - Das geistige Internet

 

Alles was ist, was war und was sein wird ist in der göttlichen Matrix energetisch abgespeichert. In der heutigen Zeit der Technologie, kannst du dir das so vorstellen, wie das Internet.

 

Wenn ich also ein Seelenbild male, dann klinke ich mich über WLAN  ins Internet ein, gebe ein Keywort ein, ( In diesem Fall, der Name der Kundin mit ihrem Anliegen) und erhalte so, die wichtigen Informationen, die ich dann auf die Leinwand, in form von Symbolen und Bildern downloade ;)

MEDIALES MALEN 

 

Beim medialen Malen verbinde ich mich mit der geistigen Welt und dem Raum meiner Kundin in der göttlichen Matrix. Man nennt dies auch die Akasha Chronik. Dazu gehe ich in die Meditation, auf eine geistige Reise. Die Frequenz der Gehirnwellen senken sich dabei ab und das Bewusstsein erweitert sich.  Völlig easy und bodenständig. Kein Zauber und kein Hokuspokus ;)

 

 

DIE GEISTIGE WELT

 

Wir alle haben unsere geistigen Führer, die die Verbindung zur geistigen Welt sind. Sie sind immer für uns da und wenn du ihnen die Erlaubnis gibst,  dich zu begleiten und zu beraten, dann tun sie das bedingungslos.

 

Dies mag für Menschen, die sich noch nie mit solchen Dingen beschäftigt haben etwas verrückt klingen. Ist es aber nicht. Es ist eigentlich völlig normal und jeder, aber auch wirklich jeder Mensch kann die Verbindung zu seinen Geistführer herstellen. Vorausgesetzt, you can open your mind für Irrationales und Übersinnliches. Vielleicht schreibe ich mal mehr über die Geistführer, doch jetzt widme ich mich erst dem Malen.

 

Da du diesen Beitrag liest, gehe ich mal davon aus, dass du das kannst oder zumindest offen bist für diese Welt. 

 

 

WIR SIND ALLE MITEINANDER VERBUNDEN

 

Das mediale Malen funktioniert, weil wir alle durch ein energetisches Netzwerk miteinander verbunden sind. Jeder Mensch und alles was existiert hat eine Aura und eine eigene Akasha Chronik. In der Aura sowie in der Akasha Chronik sind Informationen über vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges abgespeichert.

 

Vielleicht kennst du das Aura lesen? Da liest ein hellsichtiges Medium dein Energiefeld und sieht was gerade nicht in Balance ist, wo du blockiert bist und so weiter. 

 

Beim medialen Malen geschieht das selbe, nur dass die Informationen durch Farbe, Formen und Symbole auf die Leinwand oder das Papier fliessen. Das Empfangen dieser Informationen ist dabei nicht schwierig. Schwieriger ist es, diese Symbole, Bilder und Gefühle richtig zu deuten. 

 

 

DATENÜBERTRAGUNG

 

Ich finde es immer super spannend mit meinem Vater, der Elektro Ingenieur ist, über dieses Thema zu sprechen. Sein leben lang hat er sich mit Dingen beschäftigt, die man nicht sehen kann. Wie eben der Strom, oder die Datenübermittlung. Aber die  unsichtbare Informationsübertragung über das unsichtbare elektromagnetische Energiefeld ist ihm irgendwie doch zu suspekt :D)

 

Hast du schon mal gesehen, wie Daten aus deinem Handy über Bluetooth in dein Laptop hineinfliegen? Ich auch nicht, aber es funktioniert! Und es fasziniert mich immer wieder aufs Neue :)

 

 

WIR SIND ALLE MEDIAL 

 

In unserer Gesellschaft wird die Medialtität nicht wahnsinnig gut aufgenommen, weil sie nicht mit den Augen sichtbar ist und sie individuell erlebt wird. Je nach Kultur und Glauben, aber auch Generation sind die Ansichten und der Umgang mit der Medialität verschieden. 

 

 

UNSICHTBARE FREUNDE

 

Als wir noch kleine Kinder waren, hatten wir einen guten Draht zu der geistigen Welt und zu unseren Geistführern. Hattest du auch deine "unsichtbaren Freunde" mit denen du geredet hast? Mein Sohn hatte eine Schar von kleinen Krebsen, denen ich immer die Haustür offen lassen musste bis alle drinnen waren. Und wehe ich habe einen vergessen! :)

 

Durch Erziehung und gesellschaftliche Normen verlieren wir dann allmählich den Zugang zu dieser Welt und zurück bleibt ein Mensch, der sich irgendwie verloren fühlt auf dieser grossen weiten Welt. Vielleicht gelingt es einigen, dieses Gefühl von "verloren-sein"  bis zum Ende dieses Lebens zu unterdrücken, doch spätestens auf dem Sterbebett erinnern sich alle wieder an die Welt auf der anderen Seite.

 

 

INTUITIVES MALEN

 

Beim intuitiven Malen gehen wir in uns selbst. Während dem intuitiven Malen, zeigen sich vergessene Bilder und die innere Bewegtheit bekommt eine Form. Durch Farbe und Bewegung, drücken sich Gefühle aus. Blockaden kommen ins fliessen und Spannung und Druck kann sich so auflösen. 

 

Beim malen werden wir still und und dazu angeregt, auf und selbst zu hören und unsere Gefühle achtsam wahrzunehmen. Es ist eine Art Selbstzärtlichkeit durch Langsamkeit. 

 

 

DIE ALCHEMIE DER KREATIVITÄT

 

Dieser kreative Prozess, das Wahrnehmen und Beobachten kann tief berühren und Erlebtes und die damit verbundenen Gefühle und Emotionen in die Gegenwart bringen. Wir können Dinge erkennen, verstehen, sie integrieren und uns neu ausrichten. Das ist die Alchemie des kreativen Schöpfungsprozesses.

 

Kunst ist ein wirkungsvolles Mittel, um zu deinem wahren Selbst zurück zu finden. Kunst ist Heilmittel und Alchemie.

 

 

DIE SPRACHE DEINES UNTERBEWUSSTSEINS

 

Das Unterbewusstsein ist sehr mächtig und es ist uns nicht möglich über den Verstand mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren, weil es nicht über die logische Sprache kommuniziert, sondern über Bilder, Farben, Formen und Symbole.

 

Das Material, das beim Malen und Gestalten verwendet wird, ermöglicht Handlung, Ausdruck, Wahrnehmen, Erkennen und Erkunden. Inneren Bilder können so sichtbar gemacht werden. Unaussprechbares und undenkbares, wird auf diese Weise fühlbar, ausdrückbar und wahrnehmbar.

 

Durch das Beschreiben und das Reflektieren des Malprozesses, wird das Erlebte und das Entstandene in das Bewusstsein geholt. Durch die Gestaltung wird es möglich, in Kontakt mit unserem tiefen inneren Wissen zu treten.

 

 

KURZ GEFASST: OBEN UND UNTEN

 

Beim medialen Malen stammen die Informationen von oben aus der geistigen Welt. Beim intuitiven Malen, kommen die Symbole und die Informationen aus deinem Unterbewusstsein. Also von unten, aus dir selbst.

 

Wobei hier das Feld von Unterbewusstsein und das Feld der geistigen Welt ineinander greift. Das heisst, dass beim intuitiven Malen, auch das mediale eine Rolle spielt und beim medialen Malen, auch die Intuition stark aktiviert ist. 

 

Aber machen wir es nicht kompliziert und trennen es einfach jetzt fürs bessere Verständnis.

 

 

EINBLICK IN DAS MEDIALEN MALEN 

 

Während dem Malen stellen sich intensive Gefühle ein. Das ist manchmal nicht so angenhem, doch man lernt damit umzugehen.

Die Traurigkeit ist ein Thema, das sehr viel auftaucht.

 

Ich malte für eine Frau eine Momentaufnahme. Ein Bild auf Papier mit Kreide. Das Malen dauerte nur 20 Minuten.

 

Zum Vorschein kam ein Toter Baum und ich habe dabei das Gefühl von Verlust wahrgenommen. Dieser Baum mündete in eine Abwätsspirale. Es war also ein Verlust, der sie "nach unten zieht" und sie belastet. Das Gefühl von Traurigkeit war jetzt so stark, dass ich wirklich manchmal aufpassen muss, dass ich nicht zu weinen anfange.

 

Dieser Baum war irgendwie angeschlossen an eine Figur und es schien so, als hätte diese Figur einen grossen Bauch (Schwangerschaft) oder einen schweren Sack, (schwere Last) auf dem Rücken zu tragen. Je nach dem, wie man eben die Formen betrachtet. In diesem Fall hier, stimmen sogar beide Deutungen.

 

Die Kundin war mit dem Gesicht gross abgebildet und fixierte mit einem starren Blick diesen toten Baum. Was mir die Linien, die von ihren Augen ausgehend zum Baum hin, verrieten.  Ich vermutete, der Verlust eines bereits geborenen Kindes oder eine abgebrochene Schwangerschaft.

 

Im Gespräch stellte sich dann heraus, dass ihr Zwillingsbruder verstorben ist und sie schwer mit ihrem Gefühl des "Alleinseins" und mit ihrer Trauer zu kämpfen habe. Es ziehe sie regelrecht in den Boden und es falle ihr sehr schwer, sich auf die positiven Dinge des Lebens zu fokussieren.

 

Sie war eine fröhliche und aufgestellte junge Frau. Niemals hätte ich ihre tiefe innere Trauer vermutet! Wäre sie in ein Gesprächscoaching gekommen, wer weiss wann dieses Thema aufgetaucht wäre?

 

Genau dies finde ich das geniale an der medialen Arbeit. Es kommt immer der Ursprung eines Themas zum Vorschein. Und das in wenigen Minuten. 

 

 

THEMA BEARBEITEN DURCH INTUITIVES MALEN

 

Um diese Themen, die dann auftauchen zu bearbeiten, eignet sich das intuitive Malen. Dort kann die junge Frau ihre Trauer verarbeiten, indem sie zum Beispiel ihren Bruder malt oder ihrer Trauer durch Farb, Form und Bewegung ausdruck verleiht.

 

Ich arbeite auch gerne mit Wörtern, Kraftsätzen und anderen Tools aus dem mentalen Coaching. So entsteht ein Bild auf Leinwand, das einen schönen Platz zuhause bekommen darf, oder ein Bild auf Papier, das nach dem Malen noch eine Zeit aufbewahrt wird, aber kein Verlangen danach herrscht, dieses Bild nochmals anzuschauen. Und das ist auch gut so.

 

Die Informationen wurden gespeichert und verarbeitet. Das Thema hat sich verändert und so erübrigt sich auch das Bild.

 

Auf den Unterschied, die Wirkung und Auswirkung von Kraftbilder und Seelenbilder werde ich dann in einem nächsten Artikel eingehen.

 

 

FASZINATION FARBEN, INTUITION UND MEDIALTÄT

 

Nun hoffe ich, dir das mediale und intuitive Malen etwas näher gebracht zu haben und freue mich natürlich, sehr wenn es dich anspricht und meine Faszination auf dich überspringt ;)

 

Wenn du in die Welt der Farben reinschnuppern möchtest, dann kannst du das auch zu einer kleinen Investition tun. Klicke auf das Bild und informiere dich, wenn dich die Seelenkunst anspricht und du es gerne selbst ausprobieren möchtest. Du kannst dich direkt über die Seite für dein gewünschtes Datum anmelden. Einfacher gehts nicht mehr :)

Malworkshop's

Jeden 3. Samstag im Monat findet der intuitive Malworkshop Gipsy-Love statt.

Am Donnerstag Abend das meditative Malen.

 

Reinschauen lohnt sich, auch wenn du meinst, nicht malen zu können ;)

 

Erfahre hier mehr über die Malworkshop's

SoulArt

Das Seelenbild Coaching ist deine Unterstützung,  deinen ureigenen und kraftvollen Weg wieder aufzunehmen. Alte Verletzungen werden verarbeitet und deine Blockaden und deine Energie wieder ins fliessen gebracht.

 

Du wirst aufgerufen, deiner innersten Weisheit zu folgen, ihr den nötigen Raum zu erschaffen und dich tief mit deinem göttlichen Wesen zu verbinden.

 

Erfahre hier mehr über das SoulArt Coaching

be_creative!

~Andréa

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sue (Donnerstag, 14 Dezember 2017 09:56)

    Weil schwarz zu meiner Einrichtung passen würde :-)
    Nei Seich weil ich es sehr spannend finde und deine Bilder super sind!
    Grüessli Sue
    (PS gäu mäudsch di!)

Andrea Wittwer

3123 Belp

 

079 797 94 41

arco@andreawittwer.ch


Alle Rechte vorbehalten ®